Anti-Gravitation?

Wie Mister Honk, bei dem ich diesen Text dreist geklaut habe, schreibt bewirkt die Lenz’sche Regel, dass der Neodym-Magnet, der durch das Kupferrohr fällt, die Elektronen des Kupferrohrs in Bewegung bringt und so eine Spannung induziert. Dadurch entsteht ein Magnetfeld welches entgegengesetzt wirkt und den Magneten bremst – Coool!

via Mister Honk

 

Kommentar verfassen