Ohne Limit

Wie viel mehr könnte unser Gehirn leisten, wenn man die volle Kapazität nutzen könnte? Es gibt viele Substanzen, die unser Nervensystem stimulieren und die Wahrnehmung verändern können. Von Koffein über Retalin und auch diverse Drogen verändern unsere Leistungsfähigkeit nicht immer zum Besten, wobei Konsumenten das vermutlich anders sehen 😉 . Auch Gedächtnistechniken und Hypnose kommen an Wissen, von dem wir nicht wussten, dass wir es hatten. In Hollywood teilen sich Fiktion und Realität und bieten die Basis für den Film “Ohne Limit”, der nun um eine Serie erweitert wird. Der euphorisierte Protagonist bekommt Zugriff auf eine Droge, die das Bewusstsein erweitert und Ihn zu einer Art Genie macht. Der Film ist einer, meiner Lieblingsfilme, wie bei Martin auch. Er inspirierte mich, mich mit Gedächtnistraining auseinander zu setzen und die Leistungsfähigkeit meines Gehirn zu testen. In der Serie hat man das Konzept scheinbar in das Krimi-Genre übernommen. Trotz Bedenken freue ich mich auf den Zeitpunkt, an dem dieses im Streamingdienst meines Vertrauens auftaucht und möchte euch den englischen Trailer nicht vorenthalten.

Jetzt nicht hektisch werden!

Nicht unbedingt ein Lieblingswerk der Fantas. Aber umso öfter ich es höre, desto besser finde ich es. Euch einen guten Start in den Tag!