Gebäudeprojektion – Spinnen

Das Prinzip ist eigenlich recht einfach. Man nimmt einen kleinen Glaskasten dessen Ausmaße der Miniaturversion einer Wohnung entspricht. Nun setzt man ein paar Spinnen rein. Das ganze wird gefilmt und anschliessend mit einem Projektor an eine Fensterfront geworfen. Die Produktion und auch wie das ganze aussieht findet Ihr im Video.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .