Springe zum Inhalt →

Speicherbereich Beiträge

Avengers – Infinity War

Ja, ich bin nunmal Baujahr ´77 und deswegen mit bestimmten Dingen des Marvel-Universums sozialisiert worden. Nicht-Marvel-Fans schalten lieber ab, alle anderen bekommen nun Gänsehaut!

Schreibe einen Kommentar

Hologramme und künstliche Atome

Seit Jahren sind die Entwickler von Computerspielen auf der Suche nach Performance und immer besseren Grafiken. Das aktuelles Design von virtuellen Dingen, die in Computer Animation und Spielen benutzt werden, basiert auf Polygonen.

Wenn man in 3D Umgebungen mit einer 3D Brille betrachtet, werden aus Polygonen aber teilweise wieder Flächen. Der Zauber geht bedingt, durch die Tiefeninformation des zweiten Auges, verloren. Um dieses Problem zu lösen braucht man ein sehr viel höheres Detail, als es durch Polygone und sog. Bumpmaps möglich ist. Die Grenze hierbei ist die Geschwindigkeit der Prozessoren. Diese werden zwar immer schneller, aber sind immer eine natürliche Grenze für Detailreichtum.

Die Firma Eiclideon gibt nicht nur an so etwas wie digitale Atome programmiert zu haben, sondern wollen mit ihrer Technologie sogar eine Art Holodeck realisieren.

Schreibe einen Kommentar

Eye of the Tiger – Shayene – The Voice Kids

Eigentlich war ich auf der Suche nach Motivationsmusik. Eye of the Tiger ist natürlich einer der besten Songs dafür. In der Version, ist er aber auch schön zum Abend. Wenn man jetzt noch bewertet, dass hier ein Teenager singt, muss man den Song einfach mögen.

Schreibe einen Kommentar

Das iPhoneX zu kaufen ist doch verrückt!

Psychologisch gesehen finde ich die Reaktionen der Menschen, denen ich erzähle das iPhoneX bestellt zu haben, faszinierend. Es ist Unverständnis oder manchmal auch ein mitleidiges Kopfnicken. Wenig ernsthaft, aber dennoch sorgend, wird mir Unzurechnungsfähigkeit unterstellt. Selbst reflektierend komme ich zu der Erkenntnis, Sie haben alle Recht! Hallo, meine Name ist Sebastian und ich habe das Stockholmsyndrom. So, jetzt ist es raus. Mein Geiselnehmer, die Firma mit dem angebissenen Apfel.

Schreibe einen Kommentar