Persönlich

Bloggen ist out…

Naja, ich schreibe nicht mehr viel. Meine Lieblingsausrede vorangestellt – natürlich aus Zeitgründen, klar! Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. So brachte es früher mehr Ruhm ein, schließlich gab es kaum Blogger. Selbst so ein Nobody wie ich, konnte früher 5 oder 6000 Views pro Monat erreichen. In Größenverhältnissen von damals wie heute zwar lächerlich, aber immerhin haben das hier damals mehrere Hundert Leute gelesen.

Nun hatte ich schon immer meine Schwierigkeiten mit der Rechtschreibung, was für einen Blogger auch keine gute Eigenschaft ist. Damals hatte ich auch nicht die Courage, mich da einfach drauf zu setzen.

Heute ist es es mir egal…

Ich will mal wieder was auf dem Blog machen. Wie damals auch, möchte ich das nur zu meiner eigenen Dokumentation machen. Aber irgendwie fehlte mir das. Also – wie immer schon – geht es hier um Unterhaltung, Apple und Technikkram. Natürlich aber auch ein paar persönliche Posts.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.