Zum Inhalt springen →

Das falsche Pferd

Ich habe seit langem wieder Lust zu bloggen. Zu was? Wer bloggt den heute noch und wer ist noch auf Twitter? Aber ich bemerke in letzter Zeit eine Abkehr von manchen populärem Netzwerk. So ist Facebook bei mir noch existent, aber eigentlich nur als Forum innerhalb einiger liebgewonnener Gruppen. Bei Twitter ernte ich viel immer gleich eine harte Diskussion wenn ich was poste und Instagram zeigt mir nur die Scheinwelt, wie sich die Leute gern hätten. Mastodon hat wenig Relevanz oder sagen wir mal Mainstream, aber das genau gefällt mir. Vielleicht habe ich ja die letzten Jahre, wenn es um soziale Medien geht, auf das falsche Pferd gesetzt.

Veröffentlicht in Direkt

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mastodon