Zum Inhalt springen →

Schlagwort: Kommunikation

Zu Threads, Mastodon und BlueSky

Ich liebe Mastodon wegen der Freiheit Server zu wählen und wegen der Auswahl an Apps die jeden nerdigen Wunsch erfüllen – aber genau da ist auch die Herausforderung. Das Onboarding ist bei Threads sehr einfach, aber mich nerven viele Dinge, die überwiegend auf die App zurückzuführen sind.

BlueSky macht da einen besseren Job, aber es ist halt, wie Threads unter der Kontrolle von einer einzige Firma und auch in der App fehlen mir Features.

Das Interessiert am Ende nur wenige und das ist auch gut so. Denn Threads und BlueSky schaffen es Menschen aus meinem privaten Umfeld auf die Plattformen zu holen, die ich auf Twitter und Mastodon bisher nicht angetroffen habe.

Da Threads sich für das Fediverse und somit Mastodon öffnen wird und auch BlueSky diesen Schritt wagen wird, kann bald alles allem folgen und Threads mit Mastodon sprechen und umgekehrt.

Ich kann also irgendwann mein Threads-Konto löschen und weiterhin mit allem Nutzern sprechen.

Danke lieber Elon Musk, dass Du mit der Twitter-Sterbehilfe diesen Diensten, und somit dem Fediverse, ermöglicht hast zu wachsen.

Schöne neue Welt!

2 Kommentare

Sixt Autos über Alexa buchen

Sixt macht nach seinem bewerten Modell weiter und vergleicht gern. Heute mal nicht politisch, sondern auf den Wettbewerb bezogen, bewirbt man die bald folgende Amazon Echo Integration.

So kann man demnächst Alexa nach einem Auto fragen. Schön!

via

Kommentare sind geschlossen.

Das Fernsehen der Zukunft!

Ich bekomme mein Internet über 1und1 und gucke normales Fernsehen über den Kabelanschluss. In meiner Mietwohnung ist Fernsehen über Satellit schwierig umzusetzen. Wenn ich dann mal Fernsehen gucke, möchte ich also gern das gucken was mich interessiert und nicht dass, was gerade läuft.

Kommentare sind geschlossen.